• Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider

Hotel Es Moli in Deia, Star des deutschen Fernsehens

Das Hotel Es Moli in Deia war Schauplatz der erfolgreichen Fernsehserie “Hotel Paradies“, die das ZDF in den 1990er Jahren ausstrahlte. Auf der Basis des Drehbuchs von Herbert Lichtenfeld wurden im Hotel Es Moli und in der Umgebung in Deia insgesamt 24 Folgen dieser Familienserie gedreht.

Das sympathische Paar Grit Boettcher und Klaus Wildbolz, alias Lisa und Max Lindemann, “übernahmen” ab Januar 1990 die Leitung des Hotel Paradies. Die beiden bekannten Schauspieler und die Landschaft Mallorcas verzauberten zweimal pro Woche das Publikum, zur Primetime mit fast 18 Millionen Zuschauern.

Grit Boettcher kam im August 2017 zurück in das Hotel Es Moli, zum ersten Mal nach mehr als 30 Jahren. Lesen Sie ihre Eindrücke in “Das Neue Blatt“, mit Fotos von Jan Kohlrusch, und das Interview mit Andreas John / “Die InselZeitung“.

Download PDF “Das Neue Blatt“

Download PDF “Inselzeitung“     

x